DRK-Schwesternschaft Ostpreußen | Itzehoe
0 48 21 | 95 80 0

 

Oktober 2016: Ausbildungsbeginn

Wollen Sie wissen, wie es war? 

 

Beginn der Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin / zum Gesundheits- und Krankenpfleger

Unsere DRK-Schwesternschaft Ostpreußen e.V. ist Ausbildungsträgerin der Pflegeschulen in Itzehoe, Neumünster und Ratzeburg/Mölln. Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin / zum Gesundheits- und Krankenpfleger Itzehoe und Neumünster startete im Oktober. Die Auszubildenden in Ratzeburg dagegen hatten bereits im September begonnen. Drei Jahre theoretische und praktische Ausbildung stehen bevor. Für die SchülerInnen aus Itzehoe lag am 04.10.2016 als erstes ein Besuch im Mutterhaus der DRK-Schwesternschaft in Itzehoe an. Die Auszubildenden hatten die Gelegenheit, sich untereinander sowie die DRK-Schwesternschaft mit deren Vereinsgremien genauer kennenzulernen und die 7 Berufsethischen Grundsätze (BEG) gemeinsam zu erarbeiten. Die BEG  bilden die Grundlage des pflegerischen Handelns eines jeden Mitgliedes einer Schwesternschaft vom DRK. Die SchülerInnen aus Neumünster und Ratzeburg/Mölln besuchen das Mutterhaus ebenfalls innerhalb der ersten Ausbildungswochen.

Insgesamt knapp 300 Auszubildende absolvieren in unserer DRK-Schwesternschaft die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, in der Altenpflege oder in der Altenpflegehilfe. Der nächste Kurs der Gesundheits- und Krankenpflege startet im März 2017. Lesen Sie gerne etwas über unsere Ausbildungen nach: http://www.drk-schwesternschaft.de/bildung-und-beruf.html

 

Ein Beitrag von Birte Vehlow, Assistentin der Oberin